Abschalten der Endlosrunde

Ihr wollt Themen aus dem Universum von POG besprechen oder diskutieren?
Dann ist hier euer Bereich!
Antworten
Benutzeravatar
Col_Sheppard
Reactions:
Beiträge: 105
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Col_Sheppard » So 5. Mai 2019, 22:08

Hallo,
dann rege ich mal eine Diskussion an ;)

Also zu der Frage: "Warum soviele von den neuen Spielern für das Abschalten der Runde sind?"

Ich glaube das führt das das Problem zurück, welches ich schon öfter angesprochen habe:
Endlosrunde - Eine Gruppe (Wir) setzt sich oben fest und "hält alle anderen unten"

Dadurch kann man nicht nach oben kommen.
Durch mehr Runden, hat man einfach mehr Bewegung und immer neue Chancen.
Sagt ja keiner dass eine Runde nach 2 Monaten enden muss aber zumindest ein gewisses Ende/Ziel sollte gegeben sein, welches man anstrebt.
Diese Endlosrunde lief halt so. Neues Ziel -> Alle gehen drauf los --> Eine Partei gewinnt es --> Es wird dahingesiedelt ---> Neues Ziel--> ....

Auch würde ich nicht zusehr in die Auswahl der Allianz-Mitglieder eingreifen. (Regel von MItgliedern aus Klassik und Endlosrunde).
Je mehr solche Vorgaben da sind desto mehr TROTZ wird aufgebaut und das Spielverhalten halt angepasst um das zu umgehen.
(Sorry aber absichtliches Auseinanderreißen von Freunden ist nicht so beliebt)

Man hat auch gesehen, dass wir (VDWB) auch neuen Spielern Chancen und Tipps geben. Aber sowas sollte man Fördern und nicht versuchen zu erzwingen. Auch haben wir uns schon gegenseitig in den Speedrunden auf den Kopf gehaun. Also muss es nicht immer Zwang sein ;)

Also das wäre meine Erklärung ;)
MfG
Col_Sheppard


Kleingedrucktes:
-Ja ich bin zu faul jedes Mal MfG darunter zu schreiben
-Ja ich hab den einfacheren Weg genommen und es in die Signatur gepackt
-Anderer Seits bin ich nicht zu faul so einen Stuss in die Signatur zu schreiben
-Rülps
-Nein Patrick Öttinger ist kein Bier
-Becks ist auch kein Bier
-Wem es bist jetzt noch nicht zu blöd wurde diesen Mist zu lesen, sollte sich mal Sorgen um seine Freizeitgestaltung machen.
-Ernsthaft, ließt das überhaupt jemand?
-Wenn du bis hierher gelesen hast, schenk mir doch einfach ein paar POGs



Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr, biologisch NICHT abbaubar und können bei Kontakt Augen, Haut, Atemwege und natürlich bei Kritik das Nervensystem reizen.

Alathaia
Reactions:
Beiträge: 12
Registriert: So 28. Mai 2017, 18:26
Barvermögen: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Alathaia » So 5. Mai 2019, 22:31

Ich lass auch mal eine kleine Anregung bezüglich der Allianz/Freundegeschichte hier.

In Anlehnung an Sheppis Ausführung über die VdwB:

Unsere Alli hat sich durch die Volksspeedrunde gefunden, was eine wunderbare Runde war um eingefahrene Gruppen ein wenig aufzuwirbeln und auch neue Leute kennenzulernen, da das zusammenarbeiten durch die eigene Wahl des Volkes bestimmt war und nicht mehr dadurch in welcher Allianz. Vielleicht wäre das eine Idee für eine neue Runde (Nur Zwei völker), falls die Endlosrunde abgeschafft bzw. umgestaltet werden sollte!

Ansonsten gebe ich Sheppi in seinen anderen Punkten auch recht.
What do we say to the God of Death? - Not today!

Benutzeravatar
Daniel Jackson

Rundenzweiter
Administrator
Administrator
Reactions:
Beiträge: 597
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 23:42
Orden: 1
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Berlin

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Daniel Jackson » So 5. Mai 2019, 22:56

Aber es können auch in einer Endlosrunde nicht immer die selben Gewinnen. Das würde gerade das Bild verfestigen, dass jemand der später Beginnt keine Chance hat.
Das lies (Aus meiner aktuellen Sicht) nur zwei Wege frei:
- "Die selben" Trennen sich regelmäßig bilden neue Gruppen und bekämpfen sich auch Gegenseitig (Dann Gewinnt beim nächsten mal Quasi nur ein Teil + Andere)
- Man ergreift technische Maßnahmen, damit wer vorher Gewann irgendwann nicht mehr Gewinnen kann (Wie diese auch immer aussehen).
Alles in dieser Farbe spiegelt die Meinung des Teams wieder.
Alles in dieser Farbe spiegelt meine persönliche Meinung wieder.

Spiel - Regeln
Forum - Regeln

Kontakt via PN



Lieben Gruß D. Jackson

Der größte Feind der Freiheit ist die Bequemlichkeit.

Ihr habt drei Rechtschreibfehler gemacht.
Thomas de Mahy de Favras, Französischer Aristokrat,
seine letzten Worte beim lesen seines Todesurteils,
bevor er durch die Guillotine starb.


Allgemeiner Hinweis:
Ist euch schonmal aufgefallen das in dem Wort Kaufrausch das Wort Frau vorkommt,
dass kann einfach kein Zufall sein!

Benutzeravatar
Col_Sheppard
Reactions:
Beiträge: 105
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Col_Sheppard » So 5. Mai 2019, 23:17

Das ist halt das Prolem an Endlosrunden. Wenn eine Seite die Oberhand hat, bleibt es halt so. Wären ja blöd den Vorteil aufzugeben wenn wir ehrlich sind.
Deswegen bin ich halt so vehement gegen das Prinzip der Endlosrunde und habe sehr oft drum geben diese zu beenden.
Ich verstehe die Idee dahinter, nur leider funktioniert das nicht so gut. Zumindest im Praktischen.
Und neue Runden eröffnen auch ohne Zwang neue Gruppen.

Einfach von Runde zu runde verschiedene Szenarien durchspielen lassen ist schon ne gute Idee.
Wurde ja an den Speedrunden gesehen. Mal 2 Völker mal 3 Völker. FInde soetwas viel angehnehmer.
Man hat ein festes Ziel vor den Augen. Darauf kann man hinbauen. Wenns vorbei ist, können neue Freundschaften
zu anderen Gruppen führen und es ist für neue Spieler ebenfalls schön eine neue Runde zu starten statt in der alten
dauerhaft hinterher zu hinken.

Es wäre auch schön wenn sich die restlichen Spieler an den Diskussionen beteiligen würden. Ich meine wenn immer nur die selben 6 diskutieren, bringt es halt nur einen Teil der Ansichten hierher.
MfG
Col_Sheppard


Kleingedrucktes:
-Ja ich bin zu faul jedes Mal MfG darunter zu schreiben
-Ja ich hab den einfacheren Weg genommen und es in die Signatur gepackt
-Anderer Seits bin ich nicht zu faul so einen Stuss in die Signatur zu schreiben
-Rülps
-Nein Patrick Öttinger ist kein Bier
-Becks ist auch kein Bier
-Wem es bist jetzt noch nicht zu blöd wurde diesen Mist zu lesen, sollte sich mal Sorgen um seine Freizeitgestaltung machen.
-Ernsthaft, ließt das überhaupt jemand?
-Wenn du bis hierher gelesen hast, schenk mir doch einfach ein paar POGs



Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr, biologisch NICHT abbaubar und können bei Kontakt Augen, Haut, Atemwege und natürlich bei Kritik das Nervensystem reizen.

FatDingoBitch
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Do 31. Jan 2019, 18:13
Barvermögen: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von FatDingoBitch » Mo 6. Mai 2019, 02:46

Also ich hätte da mal ne ganz andere Idee:
Es gibt ja diese Gruppe um Sheppi und Co. (zu der ich ja auch mal angehört habe), die in der Endlosrunde gerade sehr Dominant sind.
Man könnte doch jetzt auch ein paar Szenarien finden in denen man dieses Team nimmt, dezente Boni gibt und gegen den Rest spielen lässt.
Diese könnten mehr Ress, mehr Truppenlimit, mehr startplanis sein, gewisse Forschungen bereits bei Spielstart verfügbar, etc. sein.
Dann nimmt man alle anderen und lässt sie gegen diese 4 oder 5 Spielen.
Als Szenario könnte man dann auch nehmen, dass sie dann z.B. Systemlords sind (also Goa'uld) und alle anderen die Menschen Spielen und versuchen die Jaffa zu befreien.
War nur mal so ne Idee :)

Benutzeravatar
Tagaryen
Reactions:
Beiträge: 16
Registriert: So 30. Jul 2017, 12:47
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Stuttgart

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Tagaryen » Mo 6. Mai 2019, 09:20

Da ja ein Statement gewünscht ist gebe ich mal mein Senf dazu.

Ich hab früher schon immer wieder hier gespielt und bin nun seit kurzem wieder dabei.
Ich bin sicherlich nicht so tief in der Sachlage drin aber nach dem Start der neuen Runde bin ich in der Endlos-Runde so gut wie inaktiv. Wenn man da neu anfängt ist es schon ziemlich abschreckend weil halt manche schon ziemlich weit und mächtig sind. Für mich ist so gesehen in der Endlos-Runde kein Anreiz da und auch keine Aussicht.

Mein Fokus liegt nun auf der neuen Runde und ich würde gern in ner speed runde mitspielen sofern da nochmal eine kommt.

Als Anregung für die Endlos-Runde könnte ich mir aber vorstellen, das Neueinsteiger eventuell nen Bonus oder Starthilfe bekommen.
Blind ist, wer nicht mit beiden Augen sieht... nur die Replikatoren sehen mit millionen von Augen in der gesamten Galaxie.

Tallahassee
Reactions:
Beiträge: 5
Registriert: So 23. Sep 2018, 21:10
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Tallahassee » Mo 6. Mai 2019, 15:27

Ich denke das wir davon wegkommen müssen auf Krampf neue Verhältnisse zu schaffen. Dies Demotiviert langfristig nur beide Lager. Die einen fühlen sich darin bestätigt das die Gruppe um (Vdwb und C) unfair spielen würde und wir haben das Gefühl das die Spielleitung uns aktiv am gewinnen hindern möchte. Eine blöde Situation für alle...

Eher sollte man versuchen als Community strikt darauf achten das persönliche Anfeindungen raus gehalten werden, denn nur so können langfristig neue Bündnisse entstehen (Temporäre Chat und PN Banns und nicht die Leute immer gleich komplett Bannen wäre eine Maßnahme).

Die Zweite wäre für mich das die Spielleitung nicht mehr Mitspielt, egal wie man es dreht es wird dadurch immer ein objektives Spielerlebnis geben. Ich habe selbst Jahre in einem großen Browsergame verbracht und konnte nicht Mitspielen, ist nunmal so man macht das ja freiwillig um anderen ein gutes Game zu ermöglichen. So kann objektiv auf Geschehnisse Eingegangen werden und auch Streits geschlichtet, der Bannhammer hat die Endlosrunde nur weiter unnötig vergiftet (Meine Meinung)

Drittens würde ich erstmal eine Runde mit gemeinsamen Spielziel starten, das sorgt dafür das die Community zusammen rücken muss. Vielleicht eine äußere Bedrohung via KI einbauen (Bsp. Antiker vs. Wraith). Punkte dafür geben wer am meisten Spieler Verteidigt hat, wer am meisten geholfen hat. Nur so bekommt man die kleinen persönlichen Grabenkämpfe aus dem Game.

Gravemind
Reactions:
Beiträge: 21
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 01:25
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Gravemind » Mo 6. Mai 2019, 17:19

um mich mal auf tallahassee zu beziehen,

ich finde das bündniss an sich nicht schlimm, wir machen kaum was wir sind nicht sonderlich übermächtig, das problem was ich sehe es gibt zu wenig aktive spieler, am anfang der runde hatte man seine zwei lager und paar neutrale spieler und nun ist alles eingebrochen sodas nur noch das bündniss vdwb und cw steht, was ich an sich schade finde weil krieg ist nun mal ein teil des spiels, wenn jemand inaktive wird ist das immer schade und ich denke daran müsste man vieleicht arbeiten. das man es vielen wieder schmackhaft machen könnte, vieleicht mit regeln vieleicht mit anderen zielen als nur heimatwelten. klar es gibt auch artefakte aber ich finde die dürften gerne auch ein bonus haben das es vieleicht kleinere flotten ausgleichen kann.

das die admins nicht mehr mitspielen naja ich persönlich hab kein problem damit, den um so mehr spieler hat man dann, klar gibt es das problem das man dann vieleicht die ein oder andere seite nicht mehr objektive sehen kann weil man selber mit drin hängt bzw auf der anderen seite steht aber ich denke das ist das kleinste problem.

ich denke auch vieleicht mehr bonis für den avatar wären spannend ? also kleine meschaniche veränderungen das es auch frisch bleiben könnte, klar bedeutet es arbeit und zeit was das team vieleicht leider nicht hat aber ich denke wir haben alle viel zeit auch wenn es bedeutet das es teils langweilig werden könnte.

um nun ein abschluss zu finden, ich hoffe einige ideen oder allgemein der text war brauchbar, ich bedank mich für pog und das team ich find ihr macht eine gute arbeit auch wenn man sich ab und zu nicht versteht oder es situationen gibt die etwas gefährlich werden könnten.

Benutzeravatar
Dante
Super Game Operator
Super Game Operator
Reactions:
Beiträge: 162
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:48
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Soda-Brücke

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Dante » Mo 6. Mai 2019, 18:04

Ich wiederhole mich nicht gern ^^

Meiner Meinung nach, ist eine Endlosrunde Sehr spannden.

Ich finde persönlich die Idee sehr Gut, jedoch sehe ich die Dinge auch aus der Sicht der neuen Spieler.
Ein neu Gestarteter Spieler hat leider nicht mehr die Möglichkeit, sich oben zu behaupten.

eine Art Speed Bonus für neue Spieler für x Monate wäre gut oder das man neben den HWs ausgebaute Planeten finden kann.

so wie die Vasallen Planeten, nur das man sie Kolon muss und dafür ein Slot verbraucht wird quasi als Aufbau Hilfe.
Grau = Meine Meinung die eh kein Intressiert, Mich auch nicht.
Grün = Die Meinung von mein Nachbar, die mich nicht Intressiert.
Gelb = Umfragen Meinung.
Blau = Ausgewürfelte Meinung.
Pink = Die Meinung von meiner Meinung.

Benutzeravatar
Daniel Jackson

Rundenzweiter
Administrator
Administrator
Reactions:
Beiträge: 597
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 23:42
Orden: 1
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Berlin

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Daniel Jackson » Mo 6. Mai 2019, 18:16

Ich möchte erst mal ein Paar wesentliche Sachen sagen. Da es mir Wichtig erscheint das wir auf der selben Basis reden.
Tallahassee hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 15:27
wir haben das Gefühl das die Spielleitung uns aktiv am gewinnen hindern möchte.
Das ist kein Gefühl, das würde ich sogar als Absicht bestätigen. Das ist De-facto mein Ziel! Aber Warum:
- Weil die Endlosrunde nur dann Sinn macht, wenn immer auch jemand anderes Gewinnt. Wenn immer die selben oben stehen und Gewinnen kommen nämlich solche Aussagen:
Tagaryen hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 09:20
Wenn man da neu anfängt ist es schon ziemlich abschreckend weil halt manche schon ziemlich weit und mächtig sind. Für mich ist so gesehen in der Endlos-Runde kein Anreiz da und auch keine Aussicht.
- Jeder soll halt die Chance haben, wenn die eine Allianz gerade ein Ziel erreicht hat, dann beim nächsten Ziel nochmal allesgeben zu können und nicht von vornherein gleich Sagen zu müssen: "Bringt eh nix"

:- Das Blöde ist aber, wie macht man das? Dessa und Co. sind z.B. inaktiv Geworden weil Sie nichts mehr zutun hatten und euch die Chance geben sollten euch aufzubauen. Als dann der Konflikt war, hatten Sie keine Lust mehr drauf und haben sich quasi ohne sich zu Wehren abknallen lassen.
Tallahassee hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 15:27
Eher sollte man versuchen als Community strikt darauf achten das persönliche Anfeindungen raus gehalten werden, denn nur so können langfristig neue Bündnisse entstehen (Temporäre Chat und PN Banns und nicht die Leute immer gleich komplett Bannen wäre eine Maßnahme).
- Ich sehe nicht ganz was das Verhalten der Community mit Banns zutun hat. Chatbanns sind Temporär, ebenso wie fast alle anderen Maßnahmen. Ansonsten entscheiden die Admins und Spielervertreter über Banns nicht die Community. Möchte aber nicht absprechen das, genau das immer wieder Versucht wird. Themen wie "Warum" hat Janus das gemacht - Indem es schon fast darum ging wie Böse er doch sei - sind da nicht zuträglich.
- Wenn es einer aber absolut übertreibt, bleibt nur der Dauerbann.
Tallahassee hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 15:27
Die Zweite wäre für mich das die Spielleitung nicht mehr Mitspielt, egal wie man es dreht es wird dadurch immer ein objektives Spielerlebnis geben.
- Die Spielleitung ist schon mal vom erreichen der Ziele ausgeschlossen! Und Glaube mal, auch in den Spielen wo Sie angeblich nicht mitspielt (nenne keine Namen), tut Sie es! Wir kommunizieren es aber von Beginn offen!
eine Art Speed Bonus für neue Spieler für x Monate wäre gut oder das man neben den HWs ausgebaute Planeten finden kann.
Wer jetzt Beginnt hat schon mal einen immensen RESS Bonus. Die ausgebauten Planten gäbe es auch! Inaktive Invasieren!
Alles in dieser Farbe spiegelt die Meinung des Teams wieder.
Alles in dieser Farbe spiegelt meine persönliche Meinung wieder.

Spiel - Regeln
Forum - Regeln

Kontakt via PN



Lieben Gruß D. Jackson

Der größte Feind der Freiheit ist die Bequemlichkeit.

Ihr habt drei Rechtschreibfehler gemacht.
Thomas de Mahy de Favras, Französischer Aristokrat,
seine letzten Worte beim lesen seines Todesurteils,
bevor er durch die Guillotine starb.


Allgemeiner Hinweis:
Ist euch schonmal aufgefallen das in dem Wort Kaufrausch das Wort Frau vorkommt,
dass kann einfach kein Zufall sein!

Drydas
Super Game Operator
Super Game Operator
Reactions:
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mär 2018, 13:16
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Drydas » Mo 6. Mai 2019, 21:07

Einen wunderschönen Abend möchte ich als erstes mal sagen.

Ich hatte die letzten Tage nicht viel Zeit, daher bin ich jetzt erst dazu gekommen alles zu lesen und würde gerne versuchen einen produktiven Beitrag zu leisten.

Ich möchte hier einmal offen legen, dass ich für dem zweiten Punkt gestimmt habe.
Dies liegt vor allem, da ich für mehr RP in den Runden bin. Womit ich absolut nicht einverstanden bin, ist das BND´s oder sogar Ally´s künstlich auseinander gerissen werden sollten.
Ich stelle nun mal eine Behauptung meinerseits auf:
Eine Endlos-Runde in POG hat das gleiche Problem wie so ziemlich alle Browsergames (Die Stämme/Rise of Nations etc.). Eine Endlos-Runde kann man nicht so führen, dass alle mal oben sind und jeder mal gewinnt.
Es wird irgendwann jemanden geben (Ally) der ganz oben ist ohne eine Chance für die anderen ihn zu schlagen. Dies dann künstlich zu erzeugen bewirkt nur bei den betroffenen Spielern, dass man sich unfair behandelt fühlt. Genauso den Leuten zu sagen, dass man sich einfach mal andere Leute zum zocken suchen soll. Sag mal den Bayern, dass ein paar Spieler und Fans zu anderen Vereinen wechseln sollen, da es langweilig ist, wenn immer die gleichen gewinnen bzw generell Fans das sie mal lieber andere Vereine anfeuern sollen, da diese vielleicht nicht so viele Fans haben. Da werden echte Fans richtig sauer, würde ich jetzt mal behaupten.

Leider habe ich zur Zeit keine vernünftige Idee um wirklich einen Fortschritt in dieser Diskussion herbeizuführen. Jedoch möchte ich hier mit meinem Text sagen, dass es nicht so einfach ist bzw generell funktionieren wird den Spielern zu sagen, dass sie einfach mal ihre Verbündeten oder Freunde zerballern sollen. Jedoch kann es auch so nicht weiter gehen. Ich selber bin bei CW und möchte allen Mitgliedern von CW und unseren Verbündeten mitgeben, dass ihr euch echt mal an Spiele wie die Stämme oder so erinnert sollt (weiß ja nicht was ihr so gezockt habt). Irgendwann macht es einfach keinen Sinn mehr und auch keinen Spaß dort mit zu spielen. Außer natürlich, dass man auch kein richtiges Leben hat und den ganzen Tag und die ganze Nacht Zeit hat dieses Spiel zu spielen um oben mit zu spielen.


Ich bin definitiv für Langzeit Runden von zum Beispiel 1 Jahr, dann aber mit etwas mehr Speed und eher Events als Zielen in der Runde.


In einer neuen Runde ändern sich auch mal die Verbündete, gesehen in der letzten Speed, da habe ich gegen meine BND´s aus der Endlos-Runde gespielt und haben auch ordentlich ausgeteilt. Des weiteren habe ich einen neuen Spieler gefunden und bin jetzt die zweite Runde (Classic) zusammen in einer Ally und werde wahrscheinlich wieder gegen BND´s aus der Endlos-Runde mal kämpfen werden.


Ich hoffe, dass ich vielleicht zumindest mal ein paar zum Überdenken ihrer festgefahren Position bewegen konnte.

Ich freue mich auf ein produktives Feedback eurerseits.

MFG Drydas (Dave) alias Vidar

Drydas
Super Game Operator
Super Game Operator
Reactions:
Beiträge: 109
Registriert: Di 6. Mär 2018, 13:16
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Drydas » Mo 6. Mai 2019, 21:18

Kleiner Nachtrag:

Ich bin immer noch der Meinung Events könnten die Runde auflockern.
Zum Beispiel ein Kriegsevent indem man KP oder VP sammeln muss und wird dafür mit Spezialschiffen belohnt. Natürlich bekommen die mit den meisten auch ein paar mehr, aber wenn man die Belohnung aufsplittert in
1. Bester Spieler insgesamt
2. Bestes Volk
3. Beste Ally
4. Bester jedes Volkes
5. Bester der Ally

So würde eine breite Masse Schiffe bekommen, könnte man noch ausweiten auf die besten 3 immer. wäre natürlich Arbeit das auszuwerten, aber wir Spielervertreter würden den Admins da natürlich helfen.

Lingling
Reactions:
Beiträge: 2
Registriert: Do 31. Jan 2019, 11:04
Barvermögen: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Lingling » Di 7. Mai 2019, 07:22

Sorry das ich erst jetzt was dazu sage! Viel Arbeit im Moment!

Also ich bin ja recht neu bei Pog und muss erstmal mein Lob aussprechen das ihr so nen schönes game gemacht habt wo nicht pay to win ist und Sonnt keine Kosten für den Nutzer entstehen!

Leider muss ich aber auch sagen das ich als Neuling kaum bis keine Chance haben werde mir alleine der größeren zu krallen. Wie hw oder ähnliches! Da solange Pause wahr das die meisten so viel planetare Verteidigung oder event Schiffe aufgebaut haben!

Was mir als Neuling auch fehlt sind klare, erreichbare Ziele!
Momentan ist es ja nur alle planis max flotte max und dann warten was mann machen kann!

Was mir auch aufgefallen ist das jedes Volk die gleichen Forschungen hat! Ich dachte am Anfang das jedes Volk einen eigenen Forschungs Zweig hat wo volksspezifische Vorteile erfolgt werden können!

Und es sind ja hier in der Regel auch leider nur 30-40leute wovon ein Teil schon nach kurzer bis mittel langer Zeit aufhören was das Mixen der teams doch schwer macht!

Deswegen währe ich halt für eine Abschaltung der endlos Runde!
Und vielleicht eine neue starten die mehr auf RPG geht! Das zb replikatoren keine Allianzen haben oder antiker sich nicht mit ori berbünden etc.
Als neue Rasse hätte mann evtl auch noch die Reisenden aus atlantis( nahmen fällt mir gerade net ein)
Oder auch vlt npcs von verschieden Völkern wo die komuniti zusammen in speed oder ähnlich zusammen arbeiten muss um sie zu schlagen! Da zb komuniti(tauri) gegen npc ori

So muss mich noch entschuldigen aber ich habe nicht alles oben gelesen!


MfG

Benutzeravatar
Tagaryen
Reactions:
Beiträge: 16
Registriert: So 30. Jul 2017, 12:47
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Stuttgart

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Tagaryen » Di 7. Mai 2019, 12:03

Lingling hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 07:22
Leider muss ich aber auch sagen das ich als Neuling kaum bis keine Chance haben werde mir alleine der größeren zu krallen. Wie hw oder ähnliches! Da solange Pause wahr das die meisten so viel planetare Verteidigung oder event Schiffe aufgebaut haben!

Was mir als Neuling auch fehlt sind klare, erreichbare Ziele!
Momentan ist es ja nur alle planis max flotte max und dann warten was mann machen kann!
Genau so sehe ich das auch.
Natürlich gibt es Möglichkeiten auch für Neulinge mehr Spaß rein zu bringen.

Meine Idee wäre, dass man halt den jeweiligen Spielerpunkten angepasste Ziele setzt und diese abarbeiten muss oder so eine art Kampagne Modus den man durchläuft.
Am Anfang gibt es ja sowas und man bekommt Ressourcen.
Als kleiner Spieler könnte man durch das erfüllen einer Aufgabe einen Boni oder Items bekommen die beim schnellen Aufbau helfen oder dem Planeten einen Bonus geben.

Aber ich verstehe natürlich auch die Leute die weiterhin in der Endlosrunde spielen möchten steckt ja bestimmt beim ein oder anderen schon ordentlich Zeit drin.

Darf man fragen seit wann die Runde läuft und was es schon für Ziele gab.? Bzw. Steht das schon wo?

MfG Fünfter
Blind ist, wer nicht mit beiden Augen sieht... nur die Replikatoren sehen mit millionen von Augen in der gesamten Galaxie.

Benutzeravatar
Col_Sheppard
Reactions:
Beiträge: 105
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Col_Sheppard » So 19. Mai 2019, 20:16

So jetzt haben sich 9 ? Leute gemeldet...
Was ist mit dem Rest?
Es ist doch schade wenn sich hier keiner weiter beteiligen möchte.
Leute ihr spielt das Spiel. Nutzt eure Chancen um euch dran zu beteiligen.
Vorschläge, Ideen, Kritik, etc.
Denn wenn das hier weiter so einschläft.....
MfG
Col_Sheppard


Kleingedrucktes:
-Ja ich bin zu faul jedes Mal MfG darunter zu schreiben
-Ja ich hab den einfacheren Weg genommen und es in die Signatur gepackt
-Anderer Seits bin ich nicht zu faul so einen Stuss in die Signatur zu schreiben
-Rülps
-Nein Patrick Öttinger ist kein Bier
-Becks ist auch kein Bier
-Wem es bist jetzt noch nicht zu blöd wurde diesen Mist zu lesen, sollte sich mal Sorgen um seine Freizeitgestaltung machen.
-Ernsthaft, ließt das überhaupt jemand?
-Wenn du bis hierher gelesen hast, schenk mir doch einfach ein paar POGs



Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr, biologisch NICHT abbaubar und können bei Kontakt Augen, Haut, Atemwege und natürlich bei Kritik das Nervensystem reizen.

Radiance
Reactions:
Beiträge: 1
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 12:25
Barvermögen: Gesperrt

Re: Abschalten der Endlosrunde

Beitrag von Radiance » Do 8. Aug 2019, 14:28

Hey,
ich bin neu hier. Finde das Game ist generell nicht schlecht auch wenns an ein paar ecken noch fehlt...

Eine Endlosrunde ist generell nicht schlecht. Allerdings sollten zwischendrin auch mal neue Runden geöffnet werden so dass Neulinge auch eine Chance haben und alles von vorne startet.

Vielleicht ein neues Uni einführen was alle 1-3 Jahre resettet? Kenne die Spielgeschwindkeit und dauer noch nicht aber das könnt ihr besser einschätzen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste