Verhalten von Spielern

Ihr wollt Themen aus dem Universum von POG besprechen oder diskutieren?
Dann ist hier euer Bereich!
Antworten
Benutzeravatar
Col_Sheppard
Reactions:
Beiträge: 105
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Verhalten von Spielern

Beitrag von Col_Sheppard » So 5. Mai 2019, 22:10

Hier zur Aufklärung über das aggressive Angriffsverhalten die letzten Tage unserer Seits. Diese Idee stammt zu einem Teil von mir. Die Runde hat mich nur noch angeödet. Also dachte ich mir, eventuell kann ich mit massiven Angriffen auf Tolwyn und Dragon mal ein bisschen anregen, sich mehr über die Runde Gedanken zu machen. Ist echt nix persönliches, aber als bestes Ziel kamen halt diese beiden daher. Da ja der Letzte Konflikt, welcher diese beiden Spieler beinhaltete zur Angriffes-/Inva-/Zerstörungssperre führte. Also der Gedanke --> Wenn dann hilft da vielleicht Action.
Nachdem uns dann noch der Krieg erklärt wurde, bin ich halt auch auf Ronon Dex/Heatwave losgeganen. (War eigentlich nur um Punkte zu sammeln, da Tolwyn und Dragon ihre Flotten in irgend einer extremen Entferungn hinter der Planetenebene versteckten und somit nicht auffindbar machten.)

Ronon Dex hat mir darauf geschrieben, dass er halt wieder aufhört, weil er ja keine Chance hat sich aufzubauen. (nach 3 Angriffen meiner Seits)
Ich habe ihn daraufhin versichert, dass es nur ein Nebeneffekt der Situation ist und es mir um Punkte geht und nicht um ihn.
------------------------------------------------------
Das war jetzt nur der Punkt zur Erklärung der aktuellen Ereignisse.

Was mich jetzt daran stört. Es werden Angriffe von A auf B geflogen oder A fühl sich stark lässt das auch massiv raushängen... kein Problem
B reagiert darauf mit massiven Angriffen. Was macht A?
Mögliche Antworten:
a) Wendet sich an B und versucht es verbal und diplomatisch zu klären
b) Droht sich zu löschen weil Flotte weg/Ressourcen weg/ Heimatwelt weg

RICHTIG.
Es wird b) genommen.

Was schade ist. Ich meine hier wird der Admin "erpresst" nach dem Motto: Entweder es geht nach mir oder ich gehe.
Es wird nicht einmal versucht Kontakt aufzunehmen. Warum eigentlich?
Eine Mail mit "Ich hab keinen Bock ich lösch mich" Ist nicht das selbe wie
"Okay du hast mich zerlegt, wollen wir erstmal wieder Waffenstillstand haben und Wiederaufbau machen."

Das ist Kleinkindverhalten. Es sind mehrere Gemeint. Diese "Erpressung ist oft genug passiert"
Solange man oben ist, wird rausgehauen (Angriffe, Sprüche usw). Dreht sich der Spieß um, versucht man es nicht mit Verhandlungen oder Verbündeten zu regeln? Nein man wendet sich an den Admin.
MfG
Col_Sheppard


Kleingedrucktes:
-Ja ich bin zu faul jedes Mal MfG darunter zu schreiben
-Ja ich hab den einfacheren Weg genommen und es in die Signatur gepackt
-Anderer Seits bin ich nicht zu faul so einen Stuss in die Signatur zu schreiben
-Rülps
-Nein Patrick Öttinger ist kein Bier
-Becks ist auch kein Bier
-Wem es bist jetzt noch nicht zu blöd wurde diesen Mist zu lesen, sollte sich mal Sorgen um seine Freizeitgestaltung machen.
-Ernsthaft, ließt das überhaupt jemand?
-Wenn du bis hierher gelesen hast, schenk mir doch einfach ein paar POGs



Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr, biologisch NICHT abbaubar und können bei Kontakt Augen, Haut, Atemwege und natürlich bei Kritik das Nervensystem reizen.

Alathaia
Reactions:
Beiträge: 12
Registriert: So 28. Mai 2017, 18:26
Barvermögen: Gesperrt

Re: Verhalten von Spielern

Beitrag von Alathaia » So 5. Mai 2019, 22:25

Ich finde, du hast das Problem sehr gut beschrieben, Sheppi. Der Umgang mit Niederlagen führt leider zu schnell zu spielgefährdenden Maßnahmen, anstatt "zwischenmenschliche" Maßnahmen im Spiel wie Diplomatie zu ergreifen.

Daher ein guter Aufruf von dir, Sheppi, dass jeder (auch die momentan gewinnende Seite) in sich geht und schaut, wie man das Spiel in dieser Hinsicht menschlicher gestaltet. Wenn das in der breiten Masse klappt, dürfte das automatisch zu mehr Spielspaß führen.
What do we say to the God of Death? - Not today!

Benutzeravatar
Daniel Jackson

Rundenzweiter
Administrator
Administrator
Reactions:
Beiträge: 600
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 23:42
Orden: 1
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Berlin

Re: Verhalten von Spielern

Beitrag von Daniel Jackson » So 5. Mai 2019, 22:48

Im Kern hast du Recht dieses andauernde Löschen nur weil man 1mal verloren hat ist nervig.

Problem ist aber auch, viele Leute sagen zwar sie würden den Angriff beenden, wenn jemand "aufgibt". Aber nicht jeder hält sich auch daran, bzw. hat die vielleicht vorher erlittene Kränkung schon soweit verdaut, dass er nun nicht mehr sofort Rache will.

Es ist ein Ding von beiden Seiten wo vlt. noch Besserung sein muss. Bzw. auch immer mal etwas woran man Denken sollte, wie wirkt sich das aufs Spiel aus. - Wenn ich den Typen nun komplett vernichte, wegfarme, hab ich dann in Zukunft noch Gegner? -
Alles in dieser Farbe spiegelt die Meinung des Teams wieder.
Alles in dieser Farbe spiegelt meine persönliche Meinung wieder.

Spiel - Regeln
Forum - Regeln

Kontakt via PN



Lieben Gruß D. Jackson

Der größte Feind der Freiheit ist die Bequemlichkeit.

Ihr habt drei Rechtschreibfehler gemacht.
Thomas de Mahy de Favras, Französischer Aristokrat,
seine letzten Worte beim lesen seines Todesurteils,
bevor er durch die Guillotine starb.


Allgemeiner Hinweis:
Ist euch schonmal aufgefallen das in dem Wort Kaufrausch das Wort Frau vorkommt,
dass kann einfach kein Zufall sein!

Benutzeravatar
Col_Sheppard
Reactions:
Beiträge: 105
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: Verhalten von Spielern

Beitrag von Col_Sheppard » So 5. Mai 2019, 22:53

Naja wie gesagt, bis jetzt ist nur eine Person an mich herangetreten und hat sein hinteressen vertreten.
Es wurde meist garnicht reagiert oder halt mit Löschung gedroht. Finde sowas halt schade...
Es gab schon der eine Fall der mich angeschrieben hat, wurde dann auch in ruhe gelassen.

Natürlich ists eine Sache von beiden Seiten, aber Wenn ich Angreifer bin kann ich nicht jedes meiner "Opfer" anschreiben und nachfragen ob denn ein Angriff mehr ok ist.
MfG
Col_Sheppard


Kleingedrucktes:
-Ja ich bin zu faul jedes Mal MfG darunter zu schreiben
-Ja ich hab den einfacheren Weg genommen und es in die Signatur gepackt
-Anderer Seits bin ich nicht zu faul so einen Stuss in die Signatur zu schreiben
-Rülps
-Nein Patrick Öttinger ist kein Bier
-Becks ist auch kein Bier
-Wem es bist jetzt noch nicht zu blöd wurde diesen Mist zu lesen, sollte sich mal Sorgen um seine Freizeitgestaltung machen.
-Ernsthaft, ließt das überhaupt jemand?
-Wenn du bis hierher gelesen hast, schenk mir doch einfach ein paar POGs



Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr, biologisch NICHT abbaubar und können bei Kontakt Augen, Haut, Atemwege und natürlich bei Kritik das Nervensystem reizen.

Benutzeravatar
Dante
Super Game Operator
Super Game Operator
Reactions:
Beiträge: 164
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:48
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Soda-Brücke

Re: Verhalten von Spielern

Beitrag von Dante » Mo 6. Mai 2019, 17:53

Aus diesem Grund kamen wir eigentlich auf den Kodex viewtopic.php?f=13&t=427

damit keiner vergrault wird.

Wenn ich angriffe fliege, muss ich damit eigentlich rechnen, dass ich auch irgendwann geattet werde.
Wenn ich eine HW einnehme, muss ich damit auch irgendwann damit Rechnen, dass sie mir einer Klauen möchte.

alleine da liegt dann der Anreiz, sie zurück zu erobern.
Grau = Meine Meinung die eh kein Intressiert, Mich auch nicht.
Grün = Die Meinung von mein Nachbar, die mich nicht Intressiert.
Gelb = Umfragen Meinung.
Blau = Ausgewürfelte Meinung.
Pink = Die Meinung von meiner Meinung.

Towelie
Reactions:
Beiträge: 2
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 19:09
Barvermögen: Gesperrt

Re: Verhalten von Spielern

Beitrag von Towelie » Di 7. Mai 2019, 18:25

3 Angriffe ? DU hast bis auf 2 Planeten alle leer gefarmt aber okay :D

Benutzeravatar
Col_Sheppard
Reactions:
Beiträge: 105
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: Verhalten von Spielern

Beitrag von Col_Sheppard » Di 7. Mai 2019, 19:48

Zu dem Zeitpunkt an dem du geschrieben hast waren es 3 Berichte...
Nur so nebenbei ;)
Wie gesagt es kam kein "lass gut sein es ist genug" oder sowas.....
Nein es kam nur ein "ich lösch mich ich hab keinen bock"
Ich habe dir geschrieben, dass ich rein auf flotten jagt war mehr nicht.
Als dann die Nachricht kam vonwegen ich lösch mich und alles is evakuiert dacht ich mir dann noch, holst halt noch n paar punkte für den krieg, da tolwyn und dragon ihre flotten irgendwo im nirgendwo rumfliegen lassen ;)
MfG
Col_Sheppard


Kleingedrucktes:
-Ja ich bin zu faul jedes Mal MfG darunter zu schreiben
-Ja ich hab den einfacheren Weg genommen und es in die Signatur gepackt
-Anderer Seits bin ich nicht zu faul so einen Stuss in die Signatur zu schreiben
-Rülps
-Nein Patrick Öttinger ist kein Bier
-Becks ist auch kein Bier
-Wem es bist jetzt noch nicht zu blöd wurde diesen Mist zu lesen, sollte sich mal Sorgen um seine Freizeitgestaltung machen.
-Ernsthaft, ließt das überhaupt jemand?
-Wenn du bis hierher gelesen hast, schenk mir doch einfach ein paar POGs



Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr, biologisch NICHT abbaubar und können bei Kontakt Augen, Haut, Atemwege und natürlich bei Kritik das Nervensystem reizen.

Benutzeravatar
Daniel Jackson

Rundenzweiter
Administrator
Administrator
Reactions:
Beiträge: 600
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 23:42
Orden: 1
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Berlin

Re: Verhalten von Spielern

Beitrag von Daniel Jackson » Di 7. Mai 2019, 20:51

Col_Sheppard hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 19:48
Zu dem Zeitpunkt an dem du geschrieben hast waren es 3 Berichte...
Nur so nebenbei ;)
Wie gesagt es kam kein "lass gut sein es ist genug" oder sowas.....
Nein es kam nur ein "ich lösch mich ich hab keinen bock"
Ich habe dir geschrieben, dass ich rein auf flotten jagt war mehr nicht.
Als dann die Nachricht kam vonwegen ich lösch mich und alles is evakuiert dacht ich mir dann noch, holst halt noch n paar punkte für den krieg, da tolwyn und dragon ihre flotten irgendwo im nirgendwo rumfliegen lassen ;)
Aber genau das ist es doch auch:
Col_Sheppard hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 19:48
Als dann die Nachricht kam vonwegen ich lösch mich und alles is evakuiert dacht ich mir dann noch, holst halt noch n paar punkte für den krieg,
Man hätte ja auch anderes reagieren können und die Angriffe einstellen und eher über das Problem reden.

Warum löscht du dich jetzt etc.
Sehr viele Spieler überlegen es sich auch nochmal, es ist meist auch eine Kurzschlussreaktion.

Aber ich sag es ganz ehrlich, das Problem ist auch das vieles immer sofort überzogen wird. Alles gleich Farmen, jeden Planeten sofort angreifen etc. früher diese 1man Angriffsteams nur damit mal einfach jeder Planet rot blinkt. In so einem kleinem Spiel ist das kein Zutun.
Die Angriffe werden nicht kommuniziert, es ist kein RPG kein Ziel.

Sicher es kann nicht immer alles Kommuniziert werden, aber manches ist auch ohne möglich. Mit Big Boss war auch klar das nach diesen tagelangen hin und her um den Kontrollplaneten ne Flottenjagt startet. Aber ich wollte auch nur den Kontrollplaneten... Gut war warum gleich den Großen Max markieren und seine Planis Farmen nur weil er mal seine Fleet verloren hatte. Das hätte nur unnötig Stress geschoben in eine Situation die mir in den letzten Tagen am meisten Spaß gemacht hat. Ich denke auch Big Boss hatte seinen Spaß.

Es ist halt immer wieder die Frage, was macht man mit wem. Den besten Kumpel kann man vlt. mal total ausfarmen und am nächsten Tag gemeinsam lachen. Aber vlt. nicht jeden X beliebigen.

Klar kommt dann immer der Spruch "Der hat es doch irgendwann mal auch gemacht, oder der würde es doch auch tun wenn er könnte" Das ist aber nicht die Frage! Frage sollte doch sein, wer verhält sich besser!

Und ich würde auch meine Flotte opfern, wenn es Spaß machen würde. Wenn es ein Ziel gibt, wie eben dieser Kontrollplanet, was ein relativ witzig war. Was aber total langweilig ist, sich erst 4 Wochen aufbauen und dann nachhausekommen von der Arbeit und feststellen das zwischen 0-18 Uhr die Flotte und alle Planeten weggerumst wurden von gleich 5 Spielern. Das demotiviert eher.
Alles in dieser Farbe spiegelt die Meinung des Teams wieder.
Alles in dieser Farbe spiegelt meine persönliche Meinung wieder.

Spiel - Regeln
Forum - Regeln

Kontakt via PN



Lieben Gruß D. Jackson

Der größte Feind der Freiheit ist die Bequemlichkeit.

Ihr habt drei Rechtschreibfehler gemacht.
Thomas de Mahy de Favras, Französischer Aristokrat,
seine letzten Worte beim lesen seines Todesurteils,
bevor er durch die Guillotine starb.


Allgemeiner Hinweis:
Ist euch schonmal aufgefallen das in dem Wort Kaufrausch das Wort Frau vorkommt,
dass kann einfach kein Zufall sein!

Benutzeravatar
Col_Sheppard
Reactions:
Beiträge: 105
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 21:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt

Re: Verhalten von Spielern

Beitrag von Col_Sheppard » Di 7. Mai 2019, 23:57

Nunja man kann es sehen wie man will. Es war ja nicht gegen ihn an sich gerichtet.
Das ziel war ja die Punkte für den Krieg zu bekommen. WIe gesagt... 2 Flotten im Nirgendwo --> Also den nächsten aus der Allianz nehmen und da schaun ob man ne Flotte erwischt.

Kann ja nicht Nachfragen "Hallo ists in Ordnung wenn ich angreife?"

Es waren zu dem Zeitpunkt 3 Angriffe. Das ist noch kein Dauerfarmen. 3 Angriffe mit einer Flotte bei 15 Planeten.....
Dann kam die Mail
So eine Drohung kam ja schonmal von ihm als er sich schonmal gelöscht hat (Damals war ich aber nicht dabei). Also soll ich jetzt niemanden angreifen? Sorry aber Dauerfarmen hätt ich bei ihm eh nicht gemacht. Meine Ziele waren nach wie vor Tolwyn und Dragon.

Ich muss nämlich sagen, dass mir das Flotten-jagen und Kämpfen echt mal wieder Spaß gemacht hat. Versuchen Flotten abzufangen oder Planeten anzugreifen in der Hoffnung Flotte zu erwischen. Soviel Spannung und Spaß hat ich seit Weihnachten nicht mehr in POG. Genau diese Kriege sind das was mir gefehlt hat.

Für alle gilt.
Wenn mir jemand normal schreibt und bittet Angriffe nach 1-2 mal einzustellen. Tue ich das in der Regel auch.
Aber ne Mail in der Steht: ich lösche mich jetzt. Tschau. ... Soll ich in nem Krieg jetzt noch hinterher laufen? Ne sorry.

Die Angriffe danach waren davor geplant einfach nur deswegen weil ich Flotten drauf vermutet habe.
Man sollte einfach schreiben was man will. Ich hätte sogar die Ressourcen zurückgeschickt wenns gewesen wäre.
Ich mach das genauso.. Farmt micht jemand schreibe ich entweder normal und bitte ihn damit aufzuhören oder
provoziere denjenigen zu nochmehr angriffen und hoffe das er in eine Falle tappt.

Zukünftig bitte einfach nur ne Mail mit Inhalt statt leeren Drohungen ;)
Auch wenn jemand Hilfe benötigt kann man jederzeit anschreiben. Habe ich oft genug gesagt. (Allianzübgereifend, Und egal ob Spieletipps oder Truppenhilfe)

Ich hoffe halt dass man lieber ein Gespräch sucht statt sich zu löschen oder sonstwas.
MfG
Col_Sheppard


Kleingedrucktes:
-Ja ich bin zu faul jedes Mal MfG darunter zu schreiben
-Ja ich hab den einfacheren Weg genommen und es in die Signatur gepackt
-Anderer Seits bin ich nicht zu faul so einen Stuss in die Signatur zu schreiben
-Rülps
-Nein Patrick Öttinger ist kein Bier
-Becks ist auch kein Bier
-Wem es bist jetzt noch nicht zu blöd wurde diesen Mist zu lesen, sollte sich mal Sorgen um seine Freizeitgestaltung machen.
-Ernsthaft, ließt das überhaupt jemand?
-Wenn du bis hierher gelesen hast, schenk mir doch einfach ein paar POGs



Alle Angaben sind natürlich ohne Gewähr, biologisch NICHT abbaubar und können bei Kontakt Augen, Haut, Atemwege und natürlich bei Kritik das Nervensystem reizen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste